Bild

Wappen

Wappen Maschwanden

Dieses Wappen, das wohl vom ritterlichen Geschlecht von Maschwanden in Zürich stammt, führte die 1406 aus Pfandbesitz geschaffene zürcherische Vogtei Maschwanden. Seit 1512 bildete Maschwanden einen Bestandteil der Landvogtei Knonau.

Blasonierung:
In Gold eine geschweifte, schwarze Spitze;
in gewechselten Farben drei Ringe (2:1)
mit aufgesetztem Kreuz.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.