Bild

Amphibienschutz - Sperrung der Tambrigstrasse

22. Feb 2021

Die Tambrigstrasse wird ab 23. Februar 2021 bis zirka April 2021, jeweils von 18:30 Uhr bis 05:30 Uhr teilweise gesperrt.

Cirka 10‘000 Amphibien wandern aus dem Gebiet Wolserholz in Richtung Lorze und müssen die Tambrigstrasse überqueren. Alle dort wandernden Arten sind bundesrechtlich geschützt, einige davon sind in der roten Liste der gefährdeten Amphibien der Schweiz als stark gefährdet eingestuft.

Ab 23. Februar 2021 bis zirka April 2021, jeweils von 18:30 Uhr bis 05:30 Uhr, wird das Teilstück von der Verzweigung Tambrigstrasse / Dorfstrasse bis zur Verzweigung Tambrigstrasse / Feldweg Halten gesperrt. Mit dieser Sperrstrecke ist die Wolserholzstrasse ebenfalls gesperrt. Die Signalisation übernimmt das kantonale Tiefbauamt im Auftrag des Amtes für Landschaft und Natur.

Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren Datenschutzinformationen.